Alle Informationen für Ihre Anreise zum 
Baumwipfelpfad Salzkammergut

Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

Wir empfehlen ausdrücklich die Anreise mit Bahn oder Schiff - nicht zuletzt auf Grund der begrenzten Anzahl von Parkplätzen.

So erreichen Sie uns komfortabel und stressfrei, und leisten außerdem einen Beitrag zum Umweltschutz in der Region.

Bahn:

Mit den Österreichischen Bundesbahnen nach Gmunden

Mit derstadt.regio.tram. von Gmunden Bahnhof oder von Vorchdorf (zur Haltestelle "Gmunden Seebahnhof")

Schiff:

Mit der Traunseeschifffahrt zur Anlegestelle "Grünbergseilbahn"

Anreise mit dem Auto

Bei Anreise mit dem Auto verwenden Sie bitte folgende Adresse für das Navigationsgerät (Talstation Grünberg-Seilbahn):
Karl-Josef-von-Frey-Gasse 4, 4810 Gmunden.
Kostenpflichtige Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Anfahrt zum Baumwipfelpfad Salzkammergut
Anfahrt zum Baumwipfelpfad Salzkammergut
Anfahrtsskizze Baumwipfelpfad Salzkammergut

A1 aus Richtung Wien oder Salzburg kommend:

• Auf der A1 die Abfahrt Laakirchen West nehmen.

• Der Beschilderung Richtung Gmunden-Ost folgen, durch Laakirchen und Oberweis. 

• In Gmunden der Beschilderung Grünberg-Seilbahn/Baumwipfelpfad folgen.

B145 aus Richtung Bad Ischl/Bad Goisern kommend:

• Nach Altmünster links halten auf Westumfahrung Gmunden.

• Rechts abbiegen Richtung Kirchdorf/Krems.

• Fortan der Beschilderung in Richtung Gmunden/Ost folgen.

• Im Ortsgebiet Gmunden der Beschilderung Grünberg-Seilbahn/Baumwipfelpfad folgen.

Parkplätze beim Baumwipfelpfad

Parkplätze für PKWs an der Grünberg-Seilbahn:

• Ausfahrt innerhalb der ersten 30 Minuten kostenfrei 

• Gebührenpflichtig ab 30 Minuten

• Maximal 5€/Tag

• Behindertenparkplätze vorhanden

Weitere Informationen zu Parkplätzen bei der Seilbahn finden Sie hier.

Parkplätze für Reisebusse:

Reisegruppen können an der Seilbahn-Talstation aussteigen. Parkplätze für Busse stehen kostenfrei am Toscana-Parkplatz zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Parkplätzen in Gmunden finden Sie hier.

Häufige Fragen zum Baumwipfelpfad

• Darf ich meinen Hund mitnehmen?

• Ist der Pfad mit Rollstuhl befahrbar?

• Ist der Pfad bei schlechtem Wetter geöffnet?

Wir wünschen Ihnen eine gute und erholsame Anreise.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen